Angebot anfordern Angebot anfordern
Ankunft
Abreise
Erwachsene
Kinder
Alter 1. Kind
Zimmer
Hotel geöffnet von Mai bis September

Willkommen im Hotel Tritone

Verbringen Sie einen erholsamen und abwechslungsreichen Urlaub im Hotel Tritone, einem komfortablen 3-Sterne-Hotel in Senigallia, mit allem, was zu einem perfekten Urlaub gehört - Strand, Meer, Natur, Kultur, Unterhaltung, Spaß, Entspannung und gutes Essen. Genießen Sie den salzigen Duft und das sanfte Rauschen des Meeres, die Farben des Südens und das mediterrane Flair der wunderbaren Landschaft.

Das Traditionshotel wird seit mehr als fünfzig Jahren von den Eigentümern, Familie Paialunga, persönlich geführt, und genießt bei Einheimischen und Gästen einen ausgezeichneten Ruf. Carlo, Maria Teresa und Silvia Paialunga sowie das gesamte Mitarbeiterteam sind mit Leidenschaft und Professionalität um das Wohl der Gäste bemüht, die den Wert eines nach ihren individuellen Wünschen gestalteten Urlaubs mit persönlicher Betreuung in einem gepflegten Hotel mit familärer Atmosphäre zu schätzen wissen, und oft mit jahrelanger Treue belohnen.
Angebote
Alle Angebote ansehen
News
News ansehen
Virtual Tour
Hereinspaziert
Video ansehen
Warum gerade wir?
Küche

Küche

Genießen Sie die Spezialitäten der regionalen Küche – im Hotel Tritone werden Sie täglich mit heimischen Gerichten aus unverfälschten Zutaten erster Qualität verwöhnt.

Das Verwöhnhotel

Das Verwöhnhotel

Wenn Sie einen rundum sorglosen Urlaub verbringen wollen, dann sind Sie im Hotel Tritone genau richtig – bei uns ist der Gast noch König.

Das Kinderparadies

Das Kinderparadies

Wir haben ein großes Herz für unsere kleinen Gäste – mit personalisierten Kindermenüs, Wickelauflagen, Kinderbettchen, Hochsitzen, usw.

Heute geht unser zehntägiger Urlaub in diesem netten Hotel leider zu Ende. Unser besonderer Dank gilt dem wirklich zuvorkommenden Personal, von Alessandro, der uns im Speisesaal immer so gut betreut hat, über Gabriele, den Küchenchef, der alle unsere Wünsche stets erfüllt hat - einschließlich der Überraschungstorte zum Geburtstag meiner Frau -, bis hin zu den netten Damen, die unsere Zimmer immer pünktlich in Ordnung gebracht haben, und last but not least die Chefinnen Frau M. Teresa und Silvia...Ein sauberes, ordentlich geführtes Haus, das wir Familien mit Kindern wärmstens weiterempfehlen können.
Davide 25-03-2015 - 10:55
"Der Sommer geht zu Ende und ein (weiteres) Jahr (im Tritone) ist vorbei". Der Text dieses Schlagers der legendären Righeira passt perfekt - auch dieses Jahr haben wir mit der Familie wieder eine Woche Ferien in Senigallia im Hotel Tritone verbracht. Naja, nach sieben Jahren können wir zu Recht sagen, dass wir dieses super Hotel zu unserem Zuhause am Meer auserkoren haben. Denn genau so fühlen wir uns jedes Mal - wie zuhause. Dank der Familie, die das Hotel seit ewigen Zeiten (stimmt doch, Maria Teresa?) führt, und dem netten Personal fühlt man sich hier so wohl, dass allein das schon ausreichen würde, um den Urlaub zu einem Erfolg werden zu lassen. Keine Sorge, Silvia, ich vergesse nicht, auch die Zimmer lobend zu erwähnen - groß und immer schön sauber, die ausgezeichnete, abwechslungsreiche Küche (mit meiner Statur bin ich da ja ein echter Experte), das üppige Frühstück, das einen jeden Morgen erwartet. Und dann der Strand gleich gegenüber, die vom Hotel gratis angebotenen Bustickets, die neuen Fahrräder für die Gäste (leider muss man selber in die Pedale treten und deshalb überlasse ich das lieber Euch). So, jetzt reicht´s aber, sonst glauben die Leute noch, ich werde vom Tourismusbüro bezahlt. Spaß beiseite - super Hotel und tolle Leute (die wir inzwischen als unsere Freunde betrachten), ideale Voraussetzungen für einen Traumurlaub. Zur Nachahmung wärmstens empfohlen - Ihr werdet es nicht bereuen.
FerraniaSV 25-03-2015 - 10:56
“Ich hab´ La Madonnina gesehen” Dieses Jahr haben wir unseren Urlaub wie üblich mit der ganzen Familie in Senigallia verbracht, und im Country House La Madonnina übernachtet, dass von den Besitzern des Hotel Tritone geleitet wird, wo wir ja inzwischen Stammgäste sind. Und wir waren begeistert - ein für die Marken typischer, zu einem Gästehaus umgebauter Bauernhof mit einer begrenzten Anzahl an sehr komfortablen und geschmackvoll eingerichteten Zimmern. Und die Landschaft ist einfach umwerfend - wunderbar grün, mit herrlichen Ausblicken, vor allem am Morgen und bei Sonnenuntergang. Man kann es kaum glauben, dass es nur wenige Kilometer hinter der Strandpromenade (der Blauen, versteht sich) einen so idyllischen Ort gibt. Fahrt hin, setzt Euch auf die einladende Veranda vor dem Haus, und Ihr werdet mir Recht geben. Fast hätte ich´s vergessen - Mittag- und Abendessen nimmt man im Hotel in Senigallia ein. Aber ich kann Euch schon jetzt sagen, dass auch Ihr Euch mit einer deftigen Brotzeit zufriedengeben werdet - Hauptsache, Ihr könnt weiter auf der Veranda sitzen bleiben und relaxen. Ich war im August 2014 mit der Familie dort.
FerraniaSV 25-03-2015 - 10:56
“Country House la Madonnina” Dieses Jahr habe ich einen Urlaub wie in den 50er Jahren verbracht! Ich war im Country House la Madonnina, das zum Hotel Tritone (dieselben Besitzer) gehört, und wir waren begeistert. Wunderbare Lage in den Hügeln, voll nettes Personal, und die Chefin immer freundlich, gut gelaunt und hilfsbereit, habe noch nie so zuvorkommende Menschen erlebt. Das war sicher einer meiner tollsten Urlaube! Kann den Platz jedem ohne Vorbehalte empfehlen! War im August 2013 dort.
Fiore1985 25-03-2015 - 10:58